Kunstauktion 2021 am 03. Oktober

Die Kunstauktion 2021 wird am Sonntag, den 03. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) ab 14 Uhr in der Stadtwerke-Lounge im Haus der Zukunft in der Richard-Wagner-Str. 14 - 16 in Saarbrücken stattfinden. Einlass wird ab 13 Uhr sein. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie trotz der corona-bedingten Einschränkungen auch in diesem Jahr die Auktion besuchen und damit unser Engagement unterstützen würden.

Die Auktion wird von Dr. Sabine Graf geleitet.

Die Kunstwerke können Sie hier online besichtigt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten zur Kunstauktion.

Corona: Nach aktuellem Stand können Sie unsere Auktion nur besuchen, wenn Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Außerdem bitten wir Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Wie im letzten Jahr stehen maximal 72 Plätze zur Verfügung. Sollten sich die Vorgaben ändern, werden wir Sie hier zeitnah informieren.

Vorbesichtigungen in der Stadtwerke-Lounge werden zu folgenden Zeiten möglich sein: Freitag, 01. Oktober, 12 - 18 Uhr und Samstag, 02. Oktober, 10 - 18 Uhr.

Am Sonntag ist keine Vorbesichtigung möglich, da wir aufgrund der Corona-bedingten Abstandsregeln die Stellwände bereits am Sonntagmorgen abbauen werden, um genügend Personen den Besuch der Auktion zu ermöglichen. Wir möchten Sie auf die Möglichkeit hinweisen, Vorgebote abgegeben zu können.

Corona-Information

Alle Besucher*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz ("OP-Maske") oder eine Atemschutzmaske des Standards FFP2 oder KN95/N95 tragen. Sollten Sie nur eine "Alltagsmaske" dabei haben, stellen wir Ihnen gerne kostenfrei eine "OP-Maske" zur Verfügung. Wir bitten Sie außerdem, sich beim Betreten der Geschäftsstelle die Hände zu desinfizieren und auf die Abstandsregel zu achten.

Für persönliche Beratungen bitten wir unter 0681 - 19 4 11 um telefonische Terminvereinbarung. Sie können das Angebot natürlich weiterhin anonym in Anspruch nehmen, müssen also keinen Namen nennen.

Antidiskriminierungsberatung

Immer noch werden Menschen mit HIV ausgegrenzt. Sie erfahren Diskriminierung in sehr unterschiedlichen Lebensbereichen: im Gesundheitswesen, im Arbeitsleben, aber auch im persönlichen Umfeld. Diskriminierung muss aber nicht hingenommen werden!

In einem vertraulichen und geschützten Rahmen bieten wir deshalb Antidiskriminierungsberatung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Projekt “Gudd druff!”

"Gudd druff!" ist unsere Präventionskampagne für schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM). Mit "Test it!" unterhält die Kampagne ein eigenes Beratungs- und Testangebot.

mehr erfahren

Projekt “BISS”

Das Projekt BISS bietet ein zielgruppenorientiertes Angebot für männliche Jugendliche und Erwachsene, die gelegentlich oder dauerhaft der gleich­geschlecht­lichen Prostitution nachgehen.

mehr erfahren

News der Aidshilfe Saar

Die Kunstauktion 2021 wird am Sonntag, den 03. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) ab 14 Uhr in der Stadtwerke-Lounge im Haus der Zukunft in der Richard-Wagner-Str. 14 - 16 in Saarbrücken stattfinden. Einlass wird ab 13 Uhr sein. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie trotz der corona-bedingten...
Wir suchen Verstärkung für das ehrenamtlich engagierte Ärzt*innenteam unseres Beratungs- und Testangebotes "Test it!". "Test it!" bietet jede Dienstag von 18 - 20 Uhr Beratungen sowie HIV-Schnelltests und Labortests auf HIV, Hepatitis B und C, Syphilis, Chlamydien und Gonokokken an. Das Angebot...
Datum: Freitag, 20. August, 16:00 Uhr bis Sonntag, 22. August, 13:00 Uhr (2 Übernachtungen inkl. Vollpension) Seminarleitung und Moderation: Frank Kreutzer, Aidshilfe Saar Trainer: Klaus J. Weber, zertifizierter ZRM®-Trainer für Selbstmanagement und Motivation, Coach und Systemischer...